Unsere Stellenangebote

Pflege­dienst­leitung in der Tagespflege (m/w/d)

Sie sind Fachkraft in der Pflege mit staatlich anerkanntem Abschluss und Sie besitzen die Zusatz­qua­li­fi­kation in der Pflege­dienst­leitung und interes­sieren sich für eine neue Tätigkeit in der Tagespflege? Dann bewerben Sie sich gern bei uns. Wir freuen uns über Ihre aussage­kräftige Bewerbung.

Erzieher*innen, Heilerzieher*innen/-erziehungs­pfleger*innen (m/w/d)

Unterstützen Sie uns mit Ihren ldeen und Ihrem Können in unserem aktuell fast 20-köpfigem Team. Wir arbeiten nach dem Konzept der geplanten pädagogischen Arbeit und sind auch kreativitätspädagogisch- und ansatzweise reformpädagogisch ausgerichtet. Ebenso begleiten uns Kneippsche Elemente und im historischen Kellergewölbe ist unser Forscherkeller untergebracht, wo wir uns freuen, wenn Sie mit den Kindern Experimente aus dem „Haus der kleinen Forscher“ umsetzen.

Einzel­fall­helfer*in/ Integra­ti­ons­be­treuer*in (m/w/d)

Arbeit mit besonderen Kindern und oder Jugend­lichen hat Sie schon immer interessiert? Dennoch sind Sie keine Fachkraft? Sich in solche Kinder einfühlen, sie fördern und in ihrem Rahmen fordern wollten Sie schon immer? Sie wollen als Querein­steiger in die Praxis?

Prakti­kums­plätze (m/w/d)

Wir bieten engagierten Schülern, Studenten und Querein­steigern in der beruflichen Aus- und Weiter­bildung ganzjährig die Gelegenheit, ein Praktikum im Kinderhaus „Murkelei“ zu absolvieren.

Freiwil­li­gen­dienst (m/w/d)

Wir bieten zur fachprak­tischen Erprobung immer zum August/September Plätze jeden Jahres im Bereich des Bundes­frei­wil­li­gen­dienstes an. Wenn du/ Sie Interesse an einem Jahr in unserem Haus hast/ haben, dann bewirb dich/ bewerben Sie sich bei uns. Für den Freiwil­li­gen­dienst gibt es keine Alters­grenze! Ein erweitertes Führungs­zeugnis sollte immer dabei sein – genauso wie ein ausführ­licher Lebenslauf mit Lichtbild.

Für die, die innerhalb dieser Erprobung hervor­ragende Ergebnisse zeigen, sind Weiter­ent­wick­lungs­mög­lich­keiten im Haus gegeben. Die duale Ausbildung zum Erzieher/ zur Erzieherin für 0 bis 10jährige in Kooperation mit dem Regionalen Berufs­bil­dungs­zentrum Neubran­denburg/ Fachschule für Sozial­päd­agogik ist in regelmäßigen Abständen bei uns gelebter Alltag. Unsere aktuelle Auszubildende ist die Jahrgangsbeste an der Fachschule.

Anfragen und Bewerbungen an:

FIZ Feldberger Integrations-Zentrum gGmbH
Strelitzer Str. 2
17258 Feldberger Seenland­schaft
Telefon: 039831-273720
E-Mail: