Das Haus.

Das Haus ist alt. Es ist etwas Besonderes. Es hat Runzeln und Falten - verwunschene Ecken und Winkel. Die Sanierer der Murkelei haben diese nicht glatt geputzt, sondern hervorgehoben. So hat jeder Gruppen-Raum ein eigenes Gesicht. Da trennt die Lehmwand den Ruhe- vom Spielraum, dort lädt ein Erker zum Träumen ein.
Die Einrichtung dagegen ist modern, kunterbunt und barrierefrei. Die Einrichtung ist den Bedürfnissen der Kinder (mit und ohne Handicap) angepasst. Und die große Spielwiese am Seeufer verführt zum ausgelassenen Toben.

Die Bewohner.

80 Kinder kann die Murkelei beherbergen. 8 Plätze gibt es für Kinder mit körperlichen, emotionalen oder geistigen Besonderheiten.
ErzieherInnen und Heilpädagogen, geschult in Integrations- und  Kreativitätspädagogik,  kümmern sich um Krippenkrabbler genauso liebevoll wie um die Kindergartenkinder und Hortkids.
Ihr Kind soll dazu gehören? Na dann-

Willkommen im Kinderhaus Murkelei!